Wöchentliche Infoabende „Raus aus Öl und Gas“

Die unabhängige Beratungsstelle Energie Tirol bietet derzeit ein umfassendes Informationsangebot, in dem die häufigsten Fragen beantwortet werden, die den Umstieg auf erneuerbare Energieversorgung betreffen.
Zum Nachlesen und auf der Homepage von Energie Tirol mit dem Angebot zum Nachschauen und der Terminübersicht zu den wöchentlichen Online-Infoabenden.

WELCHE FÖRDERUNGEN KOMMEN FÜR MEINE HEIZUNG INFRAGE?

Die Förderlage ist aktuell auf Landesebene über die Wohnbauförderung und diverse Sonderförderungen und beim Bund über das Programm „Raus aus Öl und Gas“ so gut wie noch nie.
Das Land Tirol fördert den Austausch einer Heizanlage momentan mit 25 % der zu investierenden Kosten plus 3.000 Euro, der Bund bietet mit dem Programm „Raus aus Öl und Gas“ zusätzlich 7.500 Euro im Einfamilienhaus.

WIE KOMME ICH ZUR LANDESFÖRDERUNG ZUM HEIZUNGSTAUSCH?

Der Zuschuss für klimafreundliches Heizsystem in Höhe von 3.000 Euro wird automatisch mitbeantragt. Zu beachten ist auch, dass die Rechnung nicht älter als 18 Monate sein darf und der Förderantrag erst nach Fertigstellung erfolgt. Hier finden Sie weitere Informationen zu Biomasseanlagen und Wärmepumpenförderung.

WIE KOMME ICH ZUR BUNDESFÖRDERUNG „RAUS AUS ÖL UND GAS“?

Ab der Registrierung haben Sie 26 Wochen Zeit die neue Heizung umzusetzen um die Förderung abzuholen, daher ist eine Terminplanung mit der ausführenden Firma (Installateur) wichtig.