Natur im Garten

Infoabend: Donnerstag, den 19.09.2022 um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum Götzens

Vielfältige und bunt Blühende Gärten können einen wertvollen Beitrag zum Erhalt unserer Artenvielfalt leisten. Seit 2016 setzt die Initiative „Natur im Garten“ ein Schwerpunkt in der ökologischen Pflege und naturnahen Gestaltung von öffentlichen und privaten Grünflächen. Naturschutz beginnt eben nicht erst im Nationalpark sondern direkt vor der Haustür: Im eigenen Garten, auf dem eigenen Balkon oder auf den Grünflächen der Gemeinde.

Der Herbst steht vor der Tür und es wird Zeit den Garten aufzuräumen… Oder doch nur fit für den Winter zu machen?

Auch mal „etwas stehen und liegen lassen“ bringt oft viele Vorteile, auch für den Gärtner und die Gärtnerin. Vor allem aber ist es wichtig für die Tierwelt! Welche Arbeiten nun im Naturgarten anstehen und wie ihr Igel und Co. am besten unterstützen könnt – darum geht es an diesem Abend!

Wenn ihr mehr zu dem Thema erfahren wollt, laden wir euch herzlich zum Natur im Garten Infoabend am Donnerstag, den 19.09.2022 um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum Götzens ein!